Hemden Berater


DAS PERFEKTE HERRENHEMD 

HEMDEN UNTERSCHEIDEN SICH NEBEN DER FARBE IN PASSFORM, KRAGENFORM UND WEBART. WIR VERRATEN DIR, MIT WELCHEM HEMD DU WANN RICHTIG LIEGST.

 

PASSEND ZU TYP UND ANLASS

 Hemd ist nicht gleich Hemd. Passform, Kragenform, Stoff, Webart und Farbe sind entscheidend dafür, ob ein Hemd eher elegant oder sportlich wirkt, ob es zu einer Abendveranstaltung passt oder eher zu einer sommerlichen Gartenparty. Und auch, ob Du damit Deinen Typ unterstreichen und Deine Vorzüge hervorheben. Hier findest Du alles Wissenswerte rund um Herrenhemden. Damit Du stets stilsicher auftrittst.


Egal ob casual...

...oder business - Hemd ist nicht gleich Hemd


 

DIE RICHTIGE KRAGENFORM

 

In der Regel unterscheiden sich die Kragentypen, wie Kent-, Tab-, Smoking- oder Haifischkragen, in der Länge der Kragenflügelspitzen, der Breite des Umschlags und darin, wie dicht die Kragenflügel zusammenliegen.

Übrigens: Neben dem Anlass und dem Rest Deines Outfits solltest Du auch Deine Gesichtsform und die Länge Deines Halses bei der Wahl der Kragenform bedenken. Hier verraten wir Dir, welche Hemdkragen zu welchen Anlässen angemessen sind und zu welchen Typen sie am besten passen.


KENT-KRAGEN – DER KLASSIKER FÜR JEDEN TAG

Die klassische und am häufigsten getragene Kragenform bei Herrenhemden ist der sogenannte Kent-Kragen, benannt nach George, dem Herzog von Kent. Charakteristisch für den Kent-Kragen sind die spitz zulaufenden, geraden Kragenschenkel, die relativ dicht zusammen liegen.

Der Kent-Kragen eignet sich hervorragend für runde Gesichtsformen und einen kurzen Hals, da er optisch streckt. Zu dem Allrounder passt eine Krawatte mit eher schmalem Knoten, er sieht aber auch ohne Accessoire gut aus.

Mit dem Kent-Kragen liegst Du fast immer richtig; er passt sowohl zu Freizeit- als auch zu Business-Outfits.

NEW-KENT-KRAGEN – FÜR BUSINESS & FESTLICHE ANLÄSSE

Es gibt zahlreiche Abwandlungen des Kent-Kragens. Eine modische, elegante Variante ist der New-Kent-Kragen. Typisch sind die weniger spitzen Schenkel und eine recht breite Kragenstellung. Mit dieser Form liegt der New-Kent zwischen dem klassischen Kent- und dem Haifisch-Kragen. Er bietet Platz für breitere Krawattenknoten.

Hemden mit dieser Kragenform sind perfekt für festliche Anlässe oder Business-Termine.

TAB-KRAGEN – FÜR ELEGANTE ABENDVERANSTALTUNGEN

Der Tab-Kragen ist dem Kent-Kragen sehr ähnlich, er hat aber zusätzlich einen kleinen, versteckten Stoffriegel, den Tab, der die Kragenflügel zusammenhält. Das verhindert, dass der Kragen hochklappt und hebt zudem die Krawatte oder Fliege an – der Tab-Kragen wird niemals ohne eines von beiden getragen.

Daher ist diese Kragenform passend für Geschäftskleidung oder ein elegantes Abendoutfit.

HAIFISCHKRAGEN – PERFEKT FÜR GROSSE KRAWATTENKNOTEN

Charakteristisch für den Haifischkragen sind die weit auseinanderstehenden, hochgeschnittenen Kragenspitzen, Haifischflossen ähnlich. Diesen Kragentyp gibt es in verschiedenen Ausführungen, die sich darin unterscheiden, wie weit die Spitzen auseinander stehen. Je weiter der Abstand, desto größer darf auch der Krawattenknoten sein. Wir empfehlen dazu zum Beispiel einen doppelten Windsor. Sie können den Haifischkragen aber gerne auch ohne Krawatte tragen, dann sollten sie aber zu einer eher engstehenden Variante greifen.

Hemden mit Haifischkragen komplettieren einen eher markanten, modischen und seriösen Look. Sie passen gut zu schlank geschnittenen Anzügen und Sakkos und unterstreichen einen souveränen Auftritt. Perfekt ist der Haifischkragen für Männer mit einem schmalen Gesicht.

DER SMOKING-KRAGEN - DER BEGLEITER FÜR SEHR FESTLICHE VERANSTALTUNGEN

Der Smoking-Kragen wird auch Frackkragen oder Kläppchenkragen genannt. Es handelt sich dabei um einen Stehkragen, den es in unterschiedlichen Höhen gibt. Typisch sind die kurzen, umgeklappten Kragenspitzen und der Knopf zum Schließen. Ein Smoking-Kragen setzt die Fliege perfekt in Szene – diese ist übrigens ein zwingendes Accessoire bei dieser Kragenart.

Wie der Name bereits verrät, wird ein Hemd mit dieser Kragenform zum Smoking oder Frack getragen, ist also ausschließlich für sehr festliche Veranstaltungen, etwa einen Ball oder traditionelle Hochzeiten, gedacht.

HERRENHEMDEN: DIE GÄNGIGSTEN PASSFORMEN

Ob ein Hemd perfekt passt, entscheidet neben der Größe die Passform, denn die berücksichtigt verstärkt Deinen Körperbau.

MODERN FIT – LOCKERER, KLASSISCHER ALLROUNDER

Die Passform Modern Fit zeichnet sich durch einen geraden, klassischen Schnitt aus. Sie ist leicht tailliert, sitzt aber insgesamt eher locker.

Ein Hemd in Modern Fit schmeichelt nahezu jeder Silhouette und gilt als modischer Allrounder für Freizeit und Büro. Es passt perfekt zu Anzug und Sakko, sieht aber auch ohne gut aus. Ein Must-have für jeden Mann!

SLIM FIT – FIGURBETONTER SCHNITT FÜR SCHLANKE MÄNNER

Slim Fit bedeutet, dass die Hemden eng und figurbetont geschnitten sind. Sie sind daher perfekt für schlanke Männer geeignet und unterstreichen eine athletische Silhouette.

Ein Slim-Fit-Hemd passt perfekt zu schmal geschnittenen Anzügen. Oder kombinieren Sie es mit einer Jeans für einen lässigen Freizeitlook – besonders gut sehen dazu Hemden mit Stehkragen oder schickem Print aus.

SHAPED FIT – PERFEKT FÜR FREIZEIT UND BUSINESS

Shaped Fit liegt zwischen Slim Fit und Modern Fit. Das Besondere an dieser Passform ist zudem der abgerundete Saum, was die Hemden perfekt macht, um sie über der Hose zu tragen. Dennoch kannsgt Du ein Hemd im Shaped Fit auch gut in die Hose stecken und unter einem Sakko zum Business-Outfit tragen.


HEMDFARBEN: DAS ERLAUBT DER DRESSCODE

 

Weiße und blaue Hemden sind die Klassiker, mit denen Du immer auf der richtigen Seite bist. Sie wirken seriös und sind perfekt für formelle Anlässe und ein stilsicherer Begleiter für Geschäftstermine.

Schwarze Hemden wirken in Kombination mit einem schwarzen Anzug und schwarzer Krawatte sehr edel – ein Outfit für offizielle Anlässe. Ein besonderer Vorteil für korpulente Männer: Schwarz macht schlank und in Kombination mit einem Haifisch- oder Kent-Kragen streckt das Hemd zusätzlich Ihr Gesicht.

Mit Rot solltest Du bei Business-Outfits dagegen zurückhaltend sein, denn die Farbe wirkt schnell aggressiv und aufdringlich.

Auch Hemden mit großen Streifen und Karos gehören eher in den Freizeitbereich. Dezent und in zurückhaltenden Farben gehalten, passen sie dagegen auch gut zu Anzügen. Für einen harmonischen Look kombinierst Du diese mit einer unifarbenen Krawatte. Du kannst aber durchaus auch Musterkombinationen wagen: Gepunktete Krawatten weichen die scharfen Konturen von gestreiften Hemden auf. Achten Sie dabei aber auf gleiche Farbwerte und eine ähnliche Mustergröße.

Wähle Deine Hemdfarbe zudem abgestimmt auf die Jahreszeit. Zum Frühling passen ein warmes Grün, Cremefarben oder Rot. Im Sommer sind helle Farben üblich: Weiß, ein helles Blau oder Rot und Rosa. Greifen Sie im Herbst zu warmen Tönen wie Rot, Braun oder Olivgrün. Im Winter darf es ruhig etwas weihnachtlich werden mit dunklen Rot- und Grüntönen. Auch Lila und Weiß sind dann besonders beliebt.

 

DIE GÄNGIGSTEN WEBARTEN BEI HEMDEN

Hemden gibt es aus verschiedenen Stoffen, etwa Baumwolle, Leinen oder Seide. Popelin, Oxford, Twill und Co. bezeichnen dagegen die Struktur des Stoffes, unabhängig vom verwendeten Material. Diese Webarten beeinflussen, wie ein Stoff fällt und wie er sich anfühlt, wie strapazierfähig er ist und ob das Hemd derbe oder fein wirkt.

 

OXFORD-HEMD – KNITTERARM UND ATMUNGSAKTIV

Ein Oxford-Hemd ist ein wahrer Klassiker. Charakteristisch bei dieser Webart ist, dass zwei Garne kreuzweise verwebt werden, wodurch eine dichte Korbstruktur entsteht. Dadurch wirken die Hemden etwas derber und sind perfekt für ein lässiges Outfit. Der Stoff ist zudem strapazierfähig, knitterarm und atmungsaktiv. Ideal also für einen bequemen, aber stilsicheren Freizeit- Look. Hemden dieser Art wurden im 19. Jahrhundert traditionell aus vier Stoffen hergestellt, die nach den Eliteuniversitäten Oxford, Harvard, Yale und Cambridge benannt waren. Studenten schätzten Hemden dieser Webart wegen ihrer Eigenschaften und des vergleichsweise günstigen Preises. Oxford hat sich schließlich als Bezeichnung für Hemden mit dieser Webart durchgesetzt.

POPELINE-HEMD – LUFTIG FÜR FRÜHLING UND SOMMER

Popeline Hemden bestehen aus dichtem Gewebe aus verschiedenen Garnen in Leinwandbindung. Bei der Herstellung werden dünnere Kettfäden und ein stärkerer Schussfaden eingesetzt, wodurch Querrippen entstehen. Mit Popeline erhält man ein äußerst strapazierfähiges, wenngleich dünnes und luftiges Hemd mit glattem Finish. Popeline Hemden sind atmungsaktiv und machen sich daher ideal unter dem Anzug oder als Freizeithemd.

TWILL-HEMD – ROBUSTES GEWEBE FÜR KÜHLERE TAGE

Diese Webart dürfte den Meisten von der Jeans bekannt sein, sie wird allerdings auch bei Hemden angewendet. Charakteristisch sind die diagonal verlaufenden Rippen. Der Stoff wird dadurch sehr robust und leicht wärmend.


  1. NEU
    Cord-Hemd Le Bleu geblümt
    Cord-Hemd Le Bleu geblümt Tailored Fit
    79,99 €
    NEU
    Cord-Hemd Le Bleu geblümt
  2. BESTSELLER
    Basic Hemd Futureflex
    + 3 weitere Farben
    Basic Hemd Futureflex Slim Fit
    59,99 €
  3. NEU
    Jersey Hemd Futureflex
    + 1 weitere Farbe
    Jersey Hemd Futureflex Slim Fit
    69,99 €
  4. NEU
    Hemd Voyage
    Hemd Voyage Tailored Fit
    79,99 €
    NEU
    Hemd Voyage
  5. NEU
    Hemd Le Bleu kariert
    Hemd Le Bleu kariert Tailored Fit
    79,99 €
    NEU
    Hemd Le Bleu kariert
  6. NEU
    Hemd Denim Academy Minimal Print
    + 2 weitere Farben
    Hemd Denim Academy Minimal Print Modern Fit
    59,99 €
  7. NEU
    Hemd Denim Academy kariert
    + 1 weitere Farbe
    Hemd Denim Academy kariert Modern Fit
    69,99 €
  8. NEU
    Cord-Hemd Denim Academy kariert
    Cord-Hemd Denim Academy kariert Modern Fit
    79,99 €
    NEU
    Cord-Hemd Denim Academy kariert
  9. NEU
    Jersey Hemd Futureflex
    + 1 weitere Farbe
    Jersey Hemd Futureflex Slim Fit
    69,99 €
  10. NEU
    Hemd Denim Academy kariert
    + 1 weitere Farbe
    Hemd Denim Academy kariert Modern Fit
    69,99 €
  11. NEU
    Hemd Denim Academy Minimal Print
    + 2 weitere Farben
    Hemd Denim Academy Minimal Print Modern Fit
    59,99 €
  12. NEU
    Hemd Denim Academy Minimal Print
    + 2 weitere Farben
    Hemd Denim Academy Minimal Print Modern Fit
    59,99 €
  13. NEU
    Hemd Denim Academy gestreift
    + 1 weitere Farbe
    Hemd Denim Academy gestreift Modern Fit
    59,99 €
  14. NEU
    Hemd Denim Academy Flower-Print
    Hemd Denim Academy Flower-Print Modern Fit
    59,99 €
    NEU
    Hemd Denim Academy Flower-Print
  15. NEU
    Hemd Denim Academy gestreift
    + 1 weitere Farbe
    Hemd Denim Academy gestreift Modern Fit
    59,99 €
  16. NEU
    Hemd Blumen Muster
    Hemd Blumen Muster Modern Fit
    59,99 €
    NEU
    Hemd Blumen Muster
  17. NEU
    Hemd Futureflex kariert
    + 1 weitere Farbe
    Hemd Futureflex kariert Modern Fit
    69,99 €
  18. NEU
    Hemd Futureflex kariert
    + 1 weitere Farbe
    Hemd Futureflex kariert Modern Fit
    69,99 €
  19. NEU
    Hemd Voyage Ornament-Print
    + 1 weitere Farbe
    Hemd Voyage Ornament-Print Tailored Fit
    79,99 €
  20. NEU
    Hemd Voyage Ornament-Print
    + 1 weitere Farbe
    Hemd Voyage Ornament-Print Tailored Fit
    79,99 €
  21. BESTSELLER
    Basic Hemd Futureflex
    + 3 weitere Farben
    Basic Hemd Futureflex Slim Fit
    59,99 €
  22. BESTSELLER
    Basic Hemd Futureflex
    + 3 weitere Farben
    Basic Hemd Futureflex Slim Fit
    59,99 €